Über Uns

Wir stellen uns vor

Der Freundeskreis Asyl Steinheim

 

So denken wir.

Dass Flüchtlinge ankommen und bereits mitten unter uns leben, ist eine Tatsache. Wir, der Freundeskreis Asyl, wollen diese Herausforderung annehmen und aufgeschlossen sein. Wir sind ein Zusammenschluss von Steinheimer Bürgern, die sich an unserem Wertesystem orientieren. Dazu zählt auch, Hilfsbedürftigen die Hand zu reichen, unabhängig von ihrer Nationalität, Hautfarbe oder Religion. Wir wollen Menschen, die in ihrer Heimat nicht mehr in Frieden und Freiheit leben können, eine Chance geben, sich in unsere Gemeinschaft zu integrieren. Ob wir es schaffen, dass sie hier ein neues Zuhause finden, hängt von jedem Einzelnen ab. Offenheit und Toleranz muss von beiden Seiten kommen. Es kann niemand integriert werden, der nicht bereit ist, sich zu öffnen und sich auf uns und unsere Werte einzulassen. Aber auch für uns gilt: Wir können nur dann etwas bewirken, wenn wir bereit sind, unseren Horizont zu erweitern, und dem Unbekannten nicht ängstlich begegnen. – Wir urteilen nicht über die Gründe und Motive, weshalb ein Flüchtling nach Deutschland kommt. Wir wissen nur: Niemand verlässt seine Heimat freiwillig.

 

Wir geben uns nicht der Illusion hin, dass sich die Flüchtlingsproblematik von selbst löst, wenn wir die Augen nur fest verschließen oder möglichst hohe Zäune bauen. Wir wollen durch unser Engagement dazu beitragen, dass sich unsere Gesellschaft friedlich weiterentwickelt. Wir verfolgen weder die Interessen einer Partei noch einer Kirche oder Glaubensrichtung und führen auch keine politische Grundsatzdiskussion zum Thema.

 

Der Freundeskreis Asyl wurde im Januar 2015 gegründet. Waren wir anfangs noch in festen Arbeitskreisen organisiert, setzen wir heute vermehrt auf projektbasierte Arbeit, das heißt, für alle anstehenden Aufgaben und Projekte schließen sich immer neue, motivierte Teams zusammen. Damit möchten wir neuen Ideen Raum geben und möglichst viele Steinheimer und Steinheimerinnen einbeziehen. Über unsere Arbeitskreise und aktuellen Projekte können Sie sich auf der Seite Arbeitskreise informieren.

 

Haben Sie Interesse, uns zu unterstützen?

 

 

 

Schreiben Sie uns eine Mail – egal, ob Sie schon wissen, auf welchem Gebiet Sie sich engagieren möchten, oder ob Sie noch unsicher sind, welches Projekt konkret für Sie infrage kommt.

Wenn Sie eine neue Idee haben, bitte eine Mail mit allen Eckpunkten und wir antworten so schnell es geht.

 

Und keine Sorge, wir möchten Sie nicht vereinnahmen – Sie entscheiden selbst, wie viel Zeit Sie investieren können. Wir freuen uns über jede Art der Mithilfe, egal ob groß oder klein!

 

Sie können sich auch gern an unsere Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten Sina Steib wenden. Am besten ist Frau Steib telefonisch erreichbar unter: 0173 - 6221513 oder 01744 - 263134. Schreiben können Sie ihr direkt an:

Sina.Steib@IntegrationSteinheim.de

Im Rathaus finden Sie Frau Steib im Raum 15.

Freundeskreis Asyl Steinheim an der Murr | info@FreundeskreisAsylSteinheim.de

© 2016 Freundeskreis Asyl Steinheim a.d. Murr