Wanderglück

Arbeitskreis

Wanderglück

 

Schon vor der dreitägigen „Gipfelglück“-Bergtour haben sich nicht nur Teilnehmer des Integrationsprojekts– junge Geflüchtete und Einheimische –, sondern auch andere Menschen aus Steinheim zu Wanderungen in der nahen oder weiteren Umgebung getroffen. Myriam Kopp, die Initiatorin des Projekts, möchte dieses Angebot fortführen und lädt alle Interessierten zu weiteren gemeinsamen Streifzügen in die Natur ein.

 

Mitwandern können ALLE – Einheimische und Geflüchtete, Junge und Ältere –, Alter und Nationalität spielen keine Rolle. Einzige Voraussetzung ist eine gewisse körperliche Fitness, sodass man 3–5 Stunden durchhalten kann. Die Wege sind leider nicht kinderwagengeeignet.

 

Treffen wir uns bald zur nächsten Wanderung?!

 

Jeder kann jederzeit dazustoßen und es besteht keinerlei Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme. Die Wanderungen sind kostenlos, mitbringen sollte man außer Proviant nur die Freude an der Bewegung in der Natur und die Bereitschaft zum unvoreingenommenen Austausch mit anderen Menschen.

Wenn Sie uns erstmal kennenlernen möchten kommen Sie doch am

 

7.12.2018 um 18 Uhr in den großen Bürgersaal in Steinheim.

 

Wir berichten an dem Abend von den Erlebnissen unserer dreitägigen Bergtour in den Allgäuer Alpen, natürlich mit vielenBildern und Videos.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontaktperson:

Myriam Kopp www.puls-der-freiheit.de/

Wer Interesse hat schickt eine E-Mail an Myriam.Steng@gmx.de

Der nächste Termin wird dann per Mail bekannt gegeben.

 

Aktuelle Berichte:

Ein voller Erfolg auf 2656 Meter Höhe: das Integrationsprojekt Gipfelglück

Aktion Gipfelglück auf dem Hardy-Pfad

Interkulturell durch den Schwäbischen Wald

 

 

Freundeskreis Asyl Steinheim an der Murr | info@FreundeskreisAsylSteinheim.de

© 2016 Freundeskreis Asyl Steinheim a.d. Murr